Sie befinden sich hier: Hintertux > Winter > Zillertal & Tuxertal

Das Zillertal - Tirol

Das Zillertal ist vielerorts als "das aktivste Tal der Welt" bekannt. Mit einer Gesamtfläche von 1.098 km² liegt es rund 40 km östlich von Innsbruck und ca. 50 km westlich von Kufstein/Kiefersfelden (D). 
Mit einer Gesamtlänge von 32 km erstreckt es sich in Richtung Süden von Strass im Zillertal bis nach Mayrhofen. Von dort aus teilt sich das Tal in seine vier Gründe:

  • Zillergrund
  • Stilluptal
  • Zemmgrund
  • und das Tuxertal

Es leben beinahe 34.000 Personen im Zillertal auf einer Seehöhe von 500 m bis 3.509 m. Touristisch gesehen ist das Zillertal eines der bekanntesten Täler, nächtigen doch jährlich ca. 6,5 Mio. Gäste aus der ganzen Welt in diesem Naturparadies.

Das Zillertal im Winter
Das Zillertal im Winter

Das Tuxertal

Das wohl schönste Hochtal der Alpen. Sanft schlängelt sich die Straße von Mayrhofen den Berg hinauf nach Finkenberg, der Beginn eines facettenreichen Urlaubsparadieses. Das Tuxertal ist in zwei Gemeinden gegliede

  • Finkenberg
  • und Tux

Auf einer Gesamtlänge von 17 km leben ca. 5.000 Personen. Das Ende des Tuxertales bildet der Gigant Hintertuxer Gletscher. Nicht umsonst hat das Tuxertal den Beinamen "Das grüne Gletschertal". Von 850 m bis 3.250 m Seehöhe ist es im Sommer wie im Winter der Himmel auf Erden. Jegliche Aktivitäten werden ermöglicht, Langeweile ist hier ein Fremdwort. So ist es im Tuxertal möglich, im Sommer Ski zu laufen und im Winter zu wandern. Das gibt es nur im Tuxertal.

Tux im Winter
Tux im Winter