Hintertux

Tux Welten

Mit Luis dem Gletscherfloh ins Abenteuer

Entdecken Sie die neuen Erlebniswelten, welche sich auf mehreren Stationen durch das gesamte Tuxertal erstrecken. Unvergessliche Abenteuer für große und kleine Forscher sind garantiert. Auf jeder Station erleben Sie mit Ihrer Familie eine andere Welt, vom überquellenden Leben auf den Wiesen und Wäldern, über die unbändige Wasserkraft bis hin zur Mystik des ewigen Eises.

Unser Tipp: Holen Sie sich den Entdeckerpass und gewinnen Sie eine Woche Urlaub.
 
Begleitet werden Kinder und Eltern auf diesem Spaß vom alt bekannten Gletscherfloh Luis.
Und diese spannenden Themen erwarten euch:

Die "Naturwelt"

Die "Naturwelt": Dort heißt es, erforsche mit allen Sinnen die Wunder der Moore und Almen. Start ist bei den Finkenberger Almbahnen, entlang des Moorlehrpfades...

  • Ca. 4,8 km Weglänge
  • Dauer: Ca. 3 Stunden
  • Höhendifferenz von 400m
  • Kinderwagen tauglich
  • Festes Schuhwerk und Sonnenbrille

Die "Tierwelt"

Die "Tierwelt": Wird natürlich von Luis selbst vorgestellt, denn auch in den zahlreichen Gebirgsbächen leben winzig, kleine Lebewesen…

  • Ca. 3 km Weglänge
  • Dauer: Ca. 2 Stunden
  • Keine Höhendifferenz
  • Sehr gut ausgebauter Weg
  • Kinderwagentauglich

Die Wasserwelt

Die "Wasserwelt": Eines der wundervollsten und wichtigsten Elemente bei uns im Tuxertal, quellfrisch und mit einer eindrucksvolle Naturkraft präsentiert sich diese Welt...

  • Ca. 2,8 km Weglänge
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Keine Höhendifferenz
  • Weg ist gut ausgebaut
  • Kinderwagentauglich

Die "Gletscherflohsafari"

Die "Gletscherflohsafari": Auf der Sommerbergalm, hier stellt sich nur noch die Frage was zuerst kommt, eine gemütliche Einkehr bei der Sommerbergalm oder mit der Schatzkarte die Rätsel der Gletscherflöhe, Eiskristalle und Natur zu lösen. (Die Schatzkarte ist an der Talstation erhältlich und Kinder bis 10 Jahre werden bis zum Gletscherflohpark auf 3.250m kostenlos befördert.)

  • Ca. 2 km Weglänge
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Höhendifferenz von 150m
  • Der Weg ist einfach
  • Kinderwagentauglich