Hintertux

Winterwandern

In Hintertux

Wandern im Winterwunderland

Der Schnee knirscht bei jedem beherzten Schritt, Atemwölkchen tanzen in der klaren, sauerstoffreichen Luft. Über 68 km geräumte Winterwanderwege warten auf Sie und für jeden Geschmack ist die richtige Route mit dabei. Von kurzen Spaziergängen über Ausflüge mit Kindern bis hin zu sportlich herausfordernden Touren. Als Belohnung warten urige Hütten und die Panoramarestaurants mit Zillertaler Spezialitäten.

Wer die tolle Aussicht lieber gemütlich erlebt, kann mit den Seilbahnen zu den einzelnen Bergstationen gondeln. Wandern ist ein Bewegungstraining. Muskeln, Sehnen und Bänder werden gestärkt, der Kreislauf kommt in Schwung. Blut wird verstärkt durch den Körper gepumpt. Die Winterwanderwege sind im Panoramaplan mit einem * gekennzeichnet.

Ausgangspunkt Hintertux

  1. Hintertux Bichlalm
    Gehzeit: Ca. 1 Std.
    Weg Nr 17 Jausenstation – im Winter beleuchtete Rodelbahn, Rückkehr auf dem gleichen Weg

  2. Sommerberg - Bichlalm- Hintertux
    Gehzeit:
    Ca. 2,5 Std.
    Weg Nr 17 Auffahrt mit dem Gletscherbus 1 bis zur Sommerbergalm. Abstieg über gespurten Weg, Jausenstation – im Winter beleuchtete Rodelbahn (Lawinengefahr - Sperrtafeln bitte beachten)

  3. Hintertux – Hohenhaus – Gletscherbahn
    Gehzeit: Ca. 45 Min.
    Weg Nr. 11 (Lawinengefahr – Sperrtafeln  unbedingt beachten)

  4. Hintertux – Madseit – Tux-Vorderlanersbach
    Gehzeit:
    Ca. 2,5 Std.
    Weg Nr. 12 und 10
    Hintertux entlang der Straße, bis der Pfeil „Madseit“ (Weg. Nr 12) auf den Wanderweg nach Lanersbach (Weg Nr. 10) führt, ca. 2 Std, entlang des Tuxbaches talauswärts

Ausgangspunkt Finkenberg

  1. Astegg
    Gehzeit:
    Ca. 1 Std.
    Finkenberg Persal – Bergstraße nach Astegg

  2. Finkenberg Persal – Bergstraße bis Stein
    Gehzeit:
    Ca. 3 Std.
    „Wegweiser Mittelstation“ Forstweg Richtung Penken. Achtung, dieser Wegabschnitt ist auch Skiabfahrt - Forstweg Richtung Astegg - Verbindungsweg Penken-Naudis - Astegg - Bergstraße - Finkenberg Persal

  3. Finkenberg Dorf - Kirche
    Gehzeit:
    Ca. 40 Min
    Weg Nr. 25

  4. Finkenberg Dorf - Kirche
    Gehzeit:
    Ca. 1 Std.
    Weg Nr. 26 – Weg Nr. 26b Au – Gstan. Weitermarsch  über Weg Nr. 12 nach Mayrhofen (ca. 30 Min.)

  5. Rundwanderweg Finkenberg
    Gehzeit:
    Ca. 50. Min
    Weg Nr. 26 – Weg Nr. 26a – Weg Nr. 26c Finkenberg Dorf - Au/Schürzenjägerstraße – Kreuzweg Nr. 31a – Herz-Jesu-Kapelle – Weg Nr. 31 – Finkenberg Dorf

  6. Rundwanderweg Dornau
    Gehzeit:
    Ca. 1,5 Std.
    Weg Nr. 33a und 33, Teufelsbrücke – Bergstraße oder Weg Nr. 33a – Jochberg – Forellenhof  Linde – Hochsteg – Weg Nr. 32 – Finkenberg Dornau

  7. Rundwanderweg Teufelsbrücke
    Gehzeit
    : Ca. 1,5 Std.
    Weg Nr. 33, 33b und 34 Fingenberg Dornua – Teufelsbrücke - Hotel Dornauhof - Sportplatz - Retourüber die Bergstraße zur Teufelsbrücke

  8. Finkenberg Dorf - Friedhofbrücke
    Gehzeit:
    Ca. 40 Min
    Weg Nr. 32 Hochsteg

  9. Rundwanderung Schutzgebiet Glocke
    Gehzeit:
    Ca. 50 Min
    Weg 32 - 32a - 32 b Finkenberg Dorf - Friedhofbrücke entlang der Rundwanderung

  10. Brunnhaus
    Gehzeit:
    Ca. 45 Min
    Finkenberg Dornau – Teufelsbrücke – Bergstraße – Brunnhaus

Ausgangspunkt Mayrhofen - Hippach

  1. Zillerpromenade bis Zell am Ziller
    Gehzeit: Ca. 1,5 Std.
    Weg Nr. 1, gemütlicher Wanderweg beidseitig des Zillers

  2. Dornau - Rauchenwald - Gstan - Hochsteg
    Gehzeit
    : Ca. 1,5 Std.
    Weg Nr. 12b Penkenbahn Talstation - Pension Rauchenwalderhof - Bundesstraße - Kohlstattbrücke - Mariensteig - Gstan - Brücke - Hochsteg

  3. Wiesenhof
    Gehzeit
    : Ca. 1,5 Std.
    Weg Nr. 40, Oberkumbichl - Stillupstr. - Abzweigung Wiesenhhof - Forstweg - Gasthof Wiesenhof

  4. Zillergrundweg - GH Zillergrund
    Gehzeit:
    1,5 Std.
    Weg Nr. 45, Oberkumbichl - links weiter und entlang des Zillers zur Kröbasbrücke zum Gasthof Zillergrund - retuor über die Zillergrundstraße

  5. Ginzling - Innerböden
    Gehzeit:
    Ca. 1,5 Std.
    Ginzling Dorf - Jausenstation Innerböden

  6. Tristenbachalm Ginzling
    Gehzeit:
    Ca. 45 Min.
    Weg Nr. 521 Ginzling auf dem Forstweg durch das Floitental zur Tristenbachalm

  7. Panorama Rundweg
    Gehzeit:
    Ca. 1 Std.
    Bergstation Ahornbahn - White Lounge - Panoramaplattform
  8. Rundwanderweg Mayrhofen - Hollenzen
    Gehzeit:
    Ca. 2 Std.
    Dursterstraße - Waldrand - Waldweg - Dorfbrunnen Hollenzen - Wiesen - Wanderspur Marhofen

Ausgangspunkt Madseit

  1. Madseit nach Tux-Vorderlanersbach
    Gehzeit: Ca. 1 Std.
    Weg Nr. 10, beim Hotel Bergland vorbei über die sog. „Goaßbrücke“ (Tuxbach)  und links abzweigen auf den  Talwanderweg nach Lanersbach

  2. Madseit nach Hintertux
    Gehzeit: Ca. 0,5 Std.
    Weg Nr. 10
    , beim Hotel Berghaus taleinwärts und Anstieg Richtung Hintertux, letztes Stück entlang der Straße

Ausgangspunkt Juns:

  1. Tuxer Mühle – Höhenweg nach Lanersbach
    Gehzeit:
    Ca. 1 Std.
    Weg Nr. 21

  2. Juns - Grieralm
    Gehzeit:
    Ca. 1,5 Std.
    Weg Nr. 24, Jausenstation – im Winter beleuchtete Rodelbahn

  3. Talwanderweg in Richtung Lanersbach
    Gehzeit:
    Ca. 1,5 Std.
    Weg Nr. 10, beim Höhlensteinlift auf den Talwanderweg in Richtung Lanersbach oder  in Richtung Hintertux

Ausgangspunkt Lanersbach

  1. Höhenweg nach Juns (Tuxer Mühle)
    Gehzeit: Ca. 1 Std.
    Weg Nr. 21

  2. Höhenweg nach Gemais, Tux-Vorderlanersbach
    Gehzeit:
    Ca. 1 Std.
    Weg Nr. 21

  3. Talwanderweg nach Vorderlanersbach
    Gehzeit:
    Ca. ½ Std.
    Weg Nr. 10

  4. Talwanderweg nach Hintertux
    Gehzeit
    : Ca. 1,5 Std
    Weg Nr. 10

  5. Tux-Lanersbach - Höllensteinhütte (Tiroler Wirtshaus – im Winter beleuchtete Rodelbahn)
    Gehzeit:
    Ca. 1 Std.
    Weg Nr. 28

  6. Tux-Lanersbach - Grieralm (Jausenstation – im Winter beleuchtete Rodelbahn)
    Gehzeit:
    Ca. 1,5 Std.
    Weg Nr. 28 und 24

  7. Eggalm – Tux - Lanersbach
    Gehzeit:
    Ca. 2 Std
    Weg Nr. 29 und 21 oder Bergstraße Tux - Vorderlanersbach, Auffahrt mit der Eggalmbahn, Abstieg über die Lattenalm (Jausenstation) und weiter übers Gemais bis nach Lanersbach oder Vorderlanersbach

Ausgangspunkt Vorderlanersbach:

  1. Talwanderweg nach Lanersbach
    Gehzeit nach Lanersbach:
    Ca. 0,5 Std.
    Gehzeit nach Hintertux: Ca. 2,5 Std.
    Weg Nr. 10 in Madseit anschließend Weg Nr. 12

  2. Höhenweg über Gemais nach Lanersbach
    Gehzeit:
    Ca. 0,5 Std.
    Weg Nr. 21

  3. Bergstraße zu den Geiselhöfen (Gasthaus)
    Gehzeit:
    Ca. 1,5 Std.
    (auch unterwegs Einkehrmöglichkeit beim  Martlerhof)


  4. Sagrain – Schragl – Naustein
    Gehzeit:
    Ca. 45 Min.
    Weg Nr. 63

  5. Sagrain – Schragl – Gschwandl
    Gehzeit:
    Ca.  45 Min.
    Weg Nr. 65 Richtung Außertal – und auf der Straße zurück zum Sägewerk

  6. Vorderlanersbach – Bergauf
    Gehzeit:
    Ca. 3 Std.
    Weg Nr. 59, Berg auf bis zur Abzweigung Richtung Stockbauer – Abstieg nach Vorderlanersbach (Lawinengefahr – Sperrtafeln beachten)